6 behebt, wenn Guided Access auf Ihrem iPhone nicht funktioniert

Geführter Zugriff gibt Ihnen die Kontrolle darüber, worauf jemand auf Ihrem iPhone zugreifen kann, aber wenn es nicht richtig funktioniert, versuchen Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung.


Geführter Zugriff schränkt die Inhalte ein, auf die ein Benutzer auf seinem Gerät zugreifen kann. Es ist eine nützliche iOS-Funktion, die Ihre Privatsphäre schützt, wenn Sie beispielsweise einem Freund Ihr iPhone ausleihen.


Was sollten Sie also tun, wenn eine Person immer noch auf andere Inhalte auf Ihrem iPhone zugreifen kann, auch nachdem Sie den geführten Zugriff aktiviert haben? Oder wenn der Dreifachklick für den geführten Zugriff Ihres iPhones nicht funktioniert und das Drücken der Taste einfach Ihren iPhone-Bildschirm ausschaltet?

Werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Lösungen, die Sie anwenden können, wenn Guided Access auf Ihrem iPhone nicht funktioniert.


1. Überprüfen Sie Ihre Einstellungen für den geführten Zugriff

Bevor Sie davon ausgehen, dass Guided Access nicht funktioniert, weil es fehlerhaft ist, überprüfen Sie am besten zuerst Ihre Einstellungen. Wenn Sie immer noch dreifach auf Ihre klicken können Haus entweder Seite Führen Sie diesen Schritt aus, um den geführten Zugriff zu aktivieren. Klicken Sie dann erneut dreifach, um darauf zuzugreifen Optionen um Ihre benutzerdefinierten Einstellungen zu überprüfen.

Zum Beispiel ja Berühren aktiviert ist, ist dies der Grund, warum andere Personen die Inhalte in Ihrer geöffneten Anwendung durchsuchen können. Deaktivieren Berühren Um das Problem zu lösen.

Deaktivieren Sie die Option, wenn Sie nicht möchten, dass Benutzer etwas eingeben Software-Tastaturen. Um zu verhindern, dass eine geführte Zugriffssitzung automatisch beendet wird, schalten Sie sie aus Zeitlimit.

2. Deaktivieren Sie den geführten Zugriff und aktivieren Sie ihn wieder

Wenn Ihr geführter Dreifach-Klick-Zugriff nicht funktioniert, ist die erste Methode in Ihrer Situation wahrscheinlich nicht anwendbar. In diesem Fall sollten Sie zu gehen Einstellungen > Barrierefreiheit > Geführter Zugriff. Deaktivieren geführter Zugang und wieder einschalten.

Es ist so einfach, weil das Triple-Click-Problem nur ein zufälliger Fehler sein kann. Gehen Sie dann zur gewünschten Anwendung und klicken Sie dreimal darauf Haus entweder Seite wie gewohnt, und Guided Access sollte wieder funktionieren.

3. Starten Sie Ihr iPhone neu

Die nächste Lösung besteht darin, einen Soft-Reset Ihres iPhones durchzuführen. Das Verfahren wird auch als erzwungener Neustart bezeichnet. Es gibt ein paar Gründe, warum ein Neustart Ihres Smartphones die meisten Probleme behebt, was es zu einer Lösung für solche Störungen macht.

4. Aktualisieren Sie Ihr iPhone

iOS-Updates enthalten häufig Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Sie können also Ihr Problem mit dem geführten iPhone-Zugriff lösen, indem Sie sicherstellen, dass Sie Ihr iOS auf die neueste Version aktualisiert haben.

Gehe zu Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung um zu prüfen, ob ein Update für Ihr Gerät verfügbar ist.

5. Stellen Sie Ihr iPhone auf eine frühere Version von iOS wieder her

Hand, die das iPhone hält und den Startbildschirm zeigt

Wenn Sie nur feststellen, dass Guided Access nach einem kürzlich durchgeführten iOS-Update nicht funktioniert, liegt das Problem möglicherweise am Update selbst. Ironischerweise können neue Updates gelegentlich andere unerwartete Fehler aufweisen.

Wenn Sie also der Meinung sind, dass Guided Access eine wesentliche Funktion bei der Verwendung Ihres iPhones ist, können Sie sich für ein Downgrade auf eine frühere Version von iOS entscheiden, um das Problem zu beheben.

6. Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurück

Wenn Ihr iPhone Guided Access immer noch nicht funktioniert, besteht die letzte Lösung, die Sie versuchen können, darin, alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurückzusetzen. Gehe zu Einstellungen > Allgemein > iPhone übertragen oder zurücksetzen > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen.

Das Verfahren setzt alle Einstellungen auf Ihrem iPhone auf den Standardzustand zurück. Solange Sie die obigen Anweisungen sorgfältig befolgen und auf die richtigen Schaltflächen tippen, können Sie sicher sein, dass Sie keine Daten auf Ihrem iPhone löschen.

Erhalten Sie einen geführten Zugriff, der auf Ihrem iPhone wieder funktioniert

Der Komfort des geführten Zugriffs macht es einfach zu steuern, was Benutzer sehen können, wenn sie ihr Gerät verwenden.

Wenn der geführte Zugriff nicht funktioniert, überprüfen Sie zunächst, ob Sie die Einstellungen richtig angepasst haben. Wenn das Problem jedoch beim Dreifachklick für den geführten Zugriff liegt, versuchen Sie, die anderen Lösungen anzuwenden, und die Funktion sollte auf Ihrem iPhone wieder funktionieren.