Apple iPhone 14 Pro Max vs. Huawei Mate 50 Pro

Es ist an der Zeit, das Beste von Apple und Huawei zu vergleichen. In diesem Artikel vergleichen wir das Apple iPhone 14 Pro Max mit dem Huawei Mate 50 Pro. Diese beiden Telefone wurden im September letzten Jahres im Abstand von einem Tag veröffentlicht. Beide sind immens mächtig und haben viel zu bieten. Beachten Sie jedoch, dass das Huawei Mate 50 Pro keine Google-Dienste enthält, aber Huawei-Dienste. Es ist immer noch ein Android-Handy, sehr viel.

Nachdem dies gesagt ist, werden wir zuerst ihre Spezifikationen auflisten und dann mit dem Vergleich ihrer Designs, Displays, Leistung, Akkulaufzeit, Kameras und Audioleistung fortfahren. Diese beiden Telefone sind in vielerlei Hinsicht sehr unterschiedlich, und dieser Vergleich könnte Sie am Ende überraschen. Wenn Sie daran denken, eines der beiden Telefone zu kaufen, finden Sie vielleicht hilfreich, was wir zu sagen haben. Lesen Sie weiter, wenn Sie interessiert sind.

Spezifikationen

Apple iPhone 14 Pro Max Huawei Mate 50 Pro
Bildschirmgröße 6,7-Zoll-LTPO-Super-Retina-XDR-OLED-Display (120 Hz Bildwiederholfrequenz) Gewölbtes 6,74-Zoll-QHD+-OLED-Display (120 Hz Bildwiederholfrequenz)
Bildschirmauflösung 2796×1290 2616 x 1212
SoC Apple A16 Bionic Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1
RAM 6 GB 8 GB (LPDDR5)
Lagerung 128 GB, 256 GB, 512 GB, 1 TB, nicht erweiterbar 256 GB/512 GB, erweiterbar (UFS 3.1)
hintere Kameras 48 MP (Blende f/1.8, Weitwinkel, 1,22 µm Pixelgröße, Sensor-Shift-OIS, Dual-Pixel-PDAF)
12 MP (ultrabreit, Blende f/2.2, 13 mm, Sichtfeld 120 Grad, Pixelgröße 1,4 µm, Dual-Pixel-PDAF)
12 MP (Teleobjektiv, Blende f/2.8, 77-mm-Objektiv, PDAF, OIS, 3-facher optischer Zoom)
50 MP (f/1.4-f/4.0, 24-mm-Objektiv, Weitwinkel, OIS, PDAF, Laser-Autofokus)
13 MP (f/2.2-Blende, 13-mm-Objektiv, 120-Grad-Sichtfeld, ultraweit, PDAF)
64 MP (Blende f/3.5, 90-mm-Objektiv, OIS, PDAF, 3,5-facher optischer Zoom)
Frontkameras 12 MP (Weitwinkel, Blende f/1.9, 23-mm-Objektiv, PDAF)
SL 3D (Tiefensensor/Biometrie)
13 MP (ultrabreit, Blende f/2.4, 18-mm-Objektiv)
3D ToF (Tiefe/Biometrie)
Batterie 4323 mAh, nicht entfernbar, 23 W kabelgebundenes Laden, 15 W MagSafe kabelloses Laden, 7,5 W Qi kabelloses Laden, 5 W umgekehrtes kabelloses Laden
Ladegerät nicht enthalten
4700 mAh, nicht entfernbar, kabelgebundenes Laden mit 66 W, kabelloses Laden mit 50 W, kabelloses Rückwärtsladen mit 5 W
Ladegerät enthalten
Maße 160,7 x 77,6 x 7,9 mm 162,1 x 75,5 x 8,5 mm
Gewicht 240 Gramm 205 Gramm (veganes Leder)/209 (Glas) Gramm.
Konnektivität 5G, LTE, NFC, Bluetooth 5.3, Wi-Fi, Lightning-Anschluss 4G LTE, NFC, Bluetooth 5.2, Wi-Fi, USB-Typ-C
Sicherheit fortschrittliches Gesichtsscannen Bildschirm-Fingerabdruckscanner (optisch)
Betriebssystem iOS 16 Android 12
EMUI13
Preis 1.099 $ 1.299 €
Kaufen Apfel Huawei

Apple iPhone 14 Pro Max vs. Huawei Mate 50 Pro: Design

Das iPhone 14 Pro Max und das Huawei Mate 50 Pro haben ein deutlich anderes Design. Sie kommen mit einem Rahmen aus Metall und einer Glasrückplatte, aber hier enden die Gemeinsamkeiten. Außerdem gibt es eine vegane Ledervariante des Mate 50 Pro, das ist eigentlich die Variante, die wir getestet haben. Auf jeden Fall hat das iPhone 14 Pro Max eine flache Vorder- und Rückseite, und das Gleiche gilt für die linke, rechte, obere und untere Seite. Das Telefon ist überall platt.

Beim Mate 50 Pro ist das allerdings nicht der Fall, es ist sogar recht kurvig. Sein Bildschirm ist gewölbt, während seine Rückseite symmetrisch nach vorne gewölbt ist. Das iPhone 14 Pro Max hat einen pillenförmigen Kameraausschnitt und symmetrische Einfassungen. Das Mate 50 Pro hat oben eine Displaykerbe, die nicht besonders hoch, aber ziemlich breit ist. Sogar seine Kamerainseln auf der Rückseite sind an verschiedenen Stellen platziert. Das iPhone befindet sich in der oberen linken Ecke, während das Mate 50 Pro oben zentriert ist.

Das iPhone 14 Pro Max ist etwas kürzer und breiter als das Huawei Mate 50 Pro. Es ist auch etwas dünner. Apples Flaggschiff ist im Vergleich zum Mate 50 Pro deutlich schwerer: Es wiegt 240 Gramm, je nach Variante 205 oder 209 Gramm beim Mate 50 Pro. Das Mate 50 Pro liegt aufgrund seines Designs und seines Gewichts viel besser in der Hand. Das iPhone 14 Pro Max schneidet sich ein wenig in die Hand, wenn man es hält. Die vegane Ledervariante des Mate 50 Pro ist wirklich angenehm zu tragen und fühlt sich kleiner in der Hand an, als sie tatsächlich ist. Auch bei der Gewichtsverteilung hat Huawei ganze Arbeit geleistet. Beide Telefone fühlen sich hochwertig in der Hand an.

Apple iPhone 14 Pro Max vs. Huawei Mate 50 Pro: Anzeige

Das iPhone 14 Pro Max verfügt über ein 6,7″ OLED Super Retina XDR LTPO Display mit einer Auflösung von 2796 x 1290. Dieses Display ist flach und bietet eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Es unterstützt HDR10-Inhalte und Dolby Vision wird ebenfalls unterstützt. Dieses Panel erreicht an seinem maximalen Punkt eine Helligkeit von bis zu 2.000 Nits. Es ist durch Ceramic Shield Glass geschützt, und wir betrachten hier ein Bildschirmseitenverhältnis von 19,5: 9.

AH Huawei Mate 50 Pro Bild 45

Das Huawei Mate 50 Pro hingegen. Es verfügt über ein 6,74 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 2616 x 1212. Sein Bildschirm ist gekrümmt und hat eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Dieser Bildschirm kann bis zu einer Milliarde Farben projizieren. Es ist durch Huawei Kunlun Glass geschützt, und wir sehen ein Seitenverhältnis von 19,5: 9, das gleiche wie beim iPhone 14 Pro Max. Das Mate 50 Pro hat ein höheres Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis als das iPhone 14 Pro Max.

Beide Bildschirme sind ausgezeichnet, um es gelinde auszudrücken. Das Mate 50 Pro hat kein LTPO-Panel, aber das werden Sie wirklich nicht bemerken. Das Telefon hat eine ausgezeichnete Akkulaufzeit, also spielt es keine Rolle. Beide Panels sehen sehr lebendig aus und haben hervorragende Betrachtungswinkel. Sie bieten auch eine gute taktile Reaktion und das tiefe Schwarz, das wir von OLED-Panels gewohnt sind. Das Panel des Mate 50 Pro wird nicht so hell wie das des iPhone 14 Pro Max, aber es wird trotzdem immens hell. Sie können hier nichts falsch machen.

Apple iPhone 14 Pro Max vs. Huawei Mate 50 Pro: Leistung

Das iPhone 14 Pro Max wird vom Apple A16 Bionic SoC angetrieben. Darüber hinaus hat Apple hier 6 GB RAM und NVMe-Speicher integriert. Das Huawei Mate 50 Pro wird vom Snapdragon 8+ Gen 1 SoC angetrieben und ist außerdem mit 8 GB LPDDR5 RAM und UFS 3.1 Flash-Speicher ausgestattet. Beide Telefone sind hardwaremäßig gut ausgestattet, aber wie wirkt sich das auf die Leistung aus? Nun, um ehrlich zu sein, dies sind einige der flüssigsten Smartphones, die es gibt.

Das iPhone 14 Pro Max hatte anfangs ein paar Probleme, dank einiger Fehler, aber Apple hat sie ziemlich schnell behoben. Seitdem läuft das Telefon butterweich. Allerdings gehört auch das Mate 50 Pro in die butterweiche Kategorie. Huawei hat bei den Optimierungen hervorragende Arbeit geleistet, und der Snapdragon 8+ Gen 1 SoC leistet hervorragende Arbeit. Das ist bis heute einer der besten Chips von Qualcomm.

Beide Telefone fliegen einfach durch alltägliche Aufgaben. Sie öffnen und schließen Apps schnell, das gleiche gilt für das Wechseln zwischen Apps. Sie eignen sich hervorragend zum Konsumieren von Medien, Surfen und können auch schnell tolle Fotos machen usw. Selbst wenn Sie ein Gamer sind, werden Sie diese beiden Telefone nicht ausbremsen. Um ehrlich zu sein, die Auswahl an Spielen in der AppGallery ist ziemlich begrenzt, aber basierend auf unseren Tests kann dieses Telefon fast jedes Android-Spiel ohne Probleme ausführen. Alles in allem haben wir wirklich keine leistungsbezogenen Beschwerden.

Apple iPhone 14 Pro Max gegen Huawei Mate 50 Pro: Akku

Das iPhone 14 Pro Max verfügt über einen 4.323-mAh-Akku. Das Mate 50 Pro kommt mit einem 4.700 mAh Akku. Denken Sie daran, dass iPhones normalerweise kleinere Akkus als Android-Telefone haben, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass sie eine schlechtere Akkulaufzeit bieten. Tatsächlich ist die Akkulaufzeit zwischen diesen beiden Smartphones vergleichbar. Wir haben es geschafft, die 7-Stunden-Marke auf beiden Telefonen konsequent zu überschreiten.

Im Grunde macht das sie in der Batterieabteilung wirklich gut. Zu beachten ist jedoch, dass Spiele in den Nutzungsszenarien kaum enthalten waren, alles andere jedoch schon. Ihre Ergebnisse können jedoch variieren, da Sie Ihre Telefone unterschiedlich verwenden, unterschiedliche Signalstärken haben usw. Die Akkulaufzeit beider Smartphones ist wirklich gut, und Sie werden wahrscheinlich nicht viele Beschwerden haben, unabhängig von Ihrer Nutzung.

Wenn es um das Aufladen geht, stellt das Mate 50 Pro das iPhone 14 Pro Max in mehrfacher Hinsicht in den Schatten. Das iPhone 14 Pro Max unterstützt kabelgebundenes kabelloses Laden mit 20 W, MagSafe kabelloses 15 W und kabelloses Qi-Laden mit 7,5 W. Das Huawei Mate 50 Pro unterstützt kabelgebundenes 66 W, kabelloses 50 W kabelloses und umgekehrtes kabelloses Laden mit 5 W. Das Flaggschiff von Huawei wird auch mit einem Ladegerät geliefert Box, im Gegensatz zum iPhone 14 Pro Max.

Apple iPhone 14 Pro Max vs. Huawei Mate 50 Pro: Kameras

Beide Smartphones sind in der Kameraabteilung mehr als fähig, aber sie sind gleichzeitig auch ziemlich unterschiedlich. Diese beiden gehören aus gutem Grund auch zu den besten Kamera-Smartphones auf dem Markt. Das iPhone 14 Pro Max ist mit einer 48-Megapixel-Hauptkamera, einer 12-Megapixel-Ultra-Wide-Kamera, einer 12-Megapixel-Tele-Einheit und einem 3D-LiDAR-Sensor ausgestattet. Das Huawei Mate 50 Pro hingegen verfügt über eine 50-Megapixel-Hauptkamera, eine 13-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und eine 64-Megapixel-Periskop-Telekamera.

AH Huawei Mate 50 Pro Bild 35

Beachten Sie, dass die Ultra-Wide-Kameras auf beiden Telefonen das gleiche Sichtfeld von 120 Grad haben. Allerdings nutzt auch das Mate 50 Pro die XMAGE-Kamera, hat also eine variable Blende und ist eher ein Gimmick. Beide Telefone leisten in den meisten Szenarien hervorragende Arbeit. Die Leute halten die iPhone-Kamera oft für eine der zuverlässigsten, aber um ehrlich zu sein, könnte das Mate 50 Pro in diesem Vergleich möglicherweise die zuverlässigste in Bezug auf Bilder sein. Es hat bei fast jeder Aufnahme großartige Arbeit geleistet, während das iPhone 14 Pro Max dazu neigt, Glanzlichter in bestimmten Szenen zu überdimensionieren und auch Blätter zu stark zu schärfen.

Beide Telefone bieten Aufnahmemodi, mit denen Sie die Farbwissenschaft ändern können, bevor Sie ein Foto aufnehmen. Beide Telefone verfügen über immens leistungsfähige Ultra-Wide-Kameras, die farblich mit der Hauptkamera übereinstimmen. Das Mate 50 Pro bietet eine größere Zoomfunktion und bis zu 3x, die beiden Telefone haben vergleichbare Telekameras. Es scheint, dass der Verlust von Leica als Partner Huawei nicht wirklich geschadet hat, während Apple seine Kameraverarbeitung noch an den neuen Kamerasensor anpassen muss. Dennoch sind beide Telefone absolut hervorragend, wenn es um das Fotografieren geht, während das iPhone in Bezug auf die Videoaufzeichnung immer noch die Oberhand hat.

Audio

Beide Telefone werden mit einem Satz Stereolautsprecher geliefert. Die Lautsprecher beider Geräte klingen sehr gut, sie sind durchaus vergleichbar. Sie sind bei Bedarf sogar etwas basslastig und die Klangbühne ist ziemlich breit. Beim Mate 50 Pro scheint es etwas breiter zu sein, beide Lautsprecherpaare sind auch ziemlich laut, ohne merkliche Verzerrungen.

Leider hat keines der Telefone eine Audiobuchse. Sie müssen die Anschlüsse vom Typ C (Mate 50 Pro) und Lightning (iPhone 14 Pro Max) verwenden, um kabelgebundene Verbindungen herzustellen. Wenn es um drahtloses Audio geht, bietet das iPhone 14 Pro Max Bluetooth 5.3, während das Mate 50 Pro Bluetooth 5.2 unterstützt.