So übertragen Sie Daten einfach vom iPhone auf Android

Wenn Sie den großen Sprung von einem iPhone zu einem Android-Telefon machen, müssen Sie eine ziemlich lange Liste von Dingen erledigen. Ob Sie zu Google wechseln Pixel 7 oder ein neues Samsung-Handy Als die Galaxy Z Flip 4Das Wechseln zwischen Betriebssystemen kann schnell zu einem Problem werden, wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Daten am effizientesten verschieben können.

Weiterlesen: Hast du Android 12 auf deinem Handy? Schauen Sie sich diese versteckten Funktionen an

Das Geheimnis für einen reibungslosen Übertragungsvorgang liegt in dem winzigen Plastikadapter, den Google und Samsung (manchmal) in der Verpackung enthalten. Es ist, als würden Sie professionelle Umzugshelfer beauftragen, um Ihre Sachen zu bewegen, auszupacken und Ihr neues Zuhause genau wie Ihr altes zu dekorieren! Der Adapter hat an einem Ende einen USB-A-Anschluss und am anderen einen USB-C-Anschluss, mit dem Sie Ihr neues Telefon an Ihr altes iPhone anschließen können. Sie können auch ein USB-C-zu-Lightning-Kabel für neuere Telefone wie das iPhone 11 verwenden.

Mit dem Adapter können Sie Ihre Fotos, Videos, Dateien, Musik und Hintergrundbilder übertragen. Sie können es sogar verwenden, um automatisch jede Version von Android kostenlos herunterzuladen. iOS Apps, die Sie auf Ihrem alten Apple-Telefon hatten. Und was iMessage betrifft, so funktioniert Apples Messaging-Dienst zwar nicht auf einem Android-Telefon, aber Sie können sogar Ihren Nachrichten- und Gesprächsverlauf auf Ihr neues Telefon verschieben.

Wechseln Sie vom iPhone zu einem Google Pixel-Telefon

Wenn Sie speziell von einem iPhone zu einem wechseln Google-Pixel, ist das erste, was zu tun ist, beide Telefone aufzuladen. Als Nächstes deaktivieren Sie iMessage auf allen Ihren Apple-Geräten, allen Geräten, die Ihre Apple-ID verwenden. Gehen die Einstellungennach Mitteilungen und dann deaktivieren iMessage.

Wenn Ihr neues Pixel mit einem SIM KarteInstallieren Sie es, schalten Sie das Telefon ein und tippen Sie auf Anfang Taste. Stellen Sie als Nächstes eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her und wählen Sie dann aus Kopieren Sie Ihre Daten. Entsperren Sie nun Ihr altes iPhone und legen Sie das Lightning-Stromkabel nach unten. Verbinden Sie dann das andere Ende mit dem „magischen Adapter“, den Google Quick Switch Adapter (QSA) nennt. Verbinden Sie abschließend den QSA mit dem Pixel. Sie können auch ein USB-C-zu-Lightning-Kabel verwenden.

iphone-zu-android-2

Das Pixel verwendet einen Adapter, um sich direkt mit Ihrem iPhone zu verbinden und die Daten Ihrer Wahl zu übertragen.

Carlos Wagner/CNET

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Vertrauen auf Ihrem iPhone. Melden Sie sich dann auf dem Pixel bei Ihrem Google-Konto an. Wählen Sie als Nächstes genau aus, was Sie kopieren möchten (Fotos, Musik, Nachrichten usw.), und tippen Sie dann auf Kopieren.

Jetzt ist es an der Zeit, dass Ihr Pixel alles überträgt. Abhängig von der Menge der Sachen, die Sie bewegen, kann dies von ein paar Minuten bis zu ein paar Stunden dauern. Während die Übertragung stattfindet, können Sie Ihr Telefon weiter einrichten, z. B. eine PIN hinzufügen oder Google Assistant und Google Pay einrichten. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, sind Sie fertig. Vergewissern Sie sich, dass alles, was Sie migrieren wollten, auch wirklich funktioniert hat, und genießen Sie Ihr neues Leben bei Google.

Dank Google und Samsung haben wir zwei einfache Möglichkeiten gefunden, von iPhone zu Android zu wechseln.

Carlos Wagner/CNET

Wechseln Sie von einem iPhone zu einem Samsung Galaxy-Telefon

Wenn Sie ein neues Samsung Galaxy-Telefon haben, wird es auch mit einem Adapter geliefert, obwohl Sie Ihre Daten auch über Wi-Fi übertragen können. Ich empfehle die Verwendung des Adapters, weil es schneller ist. Sie können auch ein USB-C-zu-Beleuchtungskabel verwenden, um die beiden zu verbinden. Genau wie bei der Pixelübertragung müssen Sie zunächst sicherstellen, dass beide Telefone aufgeladen sind, und iMessage auf Ihrem iPhone ausschalten.

Im Gegensatz zum Pixel haben Sie jedoch die Möglichkeit, Ihr Galaxy-Telefon als neu einzurichten und dann die Daten zu übertragen, was bedeutet, dass Sie Ihr Telefon sofort verwenden können, anstatt zu warten. Um die Übertragung zu starten, öffnen Sie die Smart Switch-App auf Ihrem Samsung-Telefon. Es kann eine Minute dauern, bis Ihr Telefon die App herunterlädt.

Nachdem Sie es geöffnet haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Daten zu senden oder zu empfangen. Spielen Bekommen. Wählen Sie dann, wie Sie übertragen möchten: Wi-Fi oder Kabel. Verbinden Sie dann beide Telefone mit Ihrem iPhone Lightning Adapter und Kabel; Wenn Sie über Wi-Fi übertragen, müssen Sie die Telefone nicht mit einem Kabel verbinden.

iphone-zu-android-4

Samsung Galaxy-Telefone, wie Google Pixel-Telefone, lassen Sie genau auswählen, welche Art von Daten Sie von Ihrem alten iPhone importieren möchten.

Carlos Wagner/CNET

Tippen Sie auf dem iPhone auf Vertrauen und auf dem Samsung-Telefon sehen Sie einen Popup-Spruch Verbinden Sie sich mit Ihrem iPhone. Wenn Ihr iPhone Verschlüsselung für die Sicherung verwendet, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihren Passcode einzugeben. Es sollte Ihr Apple-ID-Passwort sein.

Als nächstes scannt das Samsung-Telefon Ihr iPhone nach Daten. Dies kann einige Minuten dauern, danach können Sie genau auswählen, welche Art von Daten Sie einbringen möchten. Berühren Sie dann die Pfeil übertragen. Die eigentliche Übertragung kann zwischen ein paar Minuten und einer Stunde dauern. Wenn Sie fertig sind, sehen Sie sich Ihr neues Samsung-Telefon an und überprüfen Sie Ihre Daten. Wenn Sie Ihre Fotos und Videos nicht in der Galerie-App finden können, sehen Sie in der Google Fotos-App nach.