So verwenden Sie die Shortcuts-App auf Ihrem iPhone oder iPad

Wenn Sie ein Fan von Automatisierung sind und es hassen, sich wiederholende und mühsame Aufgaben zu erledigen, dann hat Apple eine iOS-Lösung für Sie. Es heißt Shortcuts und ist seit iOS 13 bei jeder iOS-Installation vorinstalliert. Diejenigen, die es nicht haben (oder es deinstalliert haben), können es kostenlos im App Store herunterladen. Was ist also die Shortcuts-App und wie verwenden Sie die Shortcuts auf einem iPhone oder iPad? Dies ist das Thema des heutigen Artikels.

Weiterlesen: iPhone-Geheimcodes: Was sind sie und wie werden sie verwendet?

SCHNELLE ANTWORT

Shortcuts ist eine kostenlose iOS-App, mit der mehrere Apps auf Ihrem Gerät zusammenarbeiten können, um automatisierte Routineaufgaben auszuführen. Dies kann alles sein, von der Konvertierung von Bildern bis zum automatischen Versand von SMS-Nachrichten. Ein grundlegendes Verständnis der Automatisierung ist erforderlich, aber es gibt unzählige Tutorials und Automatisierungen online.


ZU DEN SCHLÜSSELABSCHNITTE ÜBERSPRINGEN

Was ist die Shortcuts-App und was macht sie?

Shortcuts ist eine iOS-App, die eine App auf Ihrem Gerät anweist, eine automatisierte Aufgabe mit einer anderen App auf dem Gerät auszuführen. Auf diese Weise können Sie verschiedene Routineaufgaben ausführen und diese Apps für Sie erledigen lassen. Einige dieser Automatisierungen können ohne zusätzliches Eingreifen Ihrerseits im Hintergrund ausgeführt werden. Bei anderen müssen Sie bestätigen, dass die Aufgabe ausgeführt werden soll.

Dies ist etwas, das buchstäblich nur durch die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft begrenzt ist. Einige Leute haben wirklich komplexe Automatisierungen mit mehreren Apps durchgeführt, die erstaunliche Dinge leisten. Obwohl Sie ein grundlegendes Verständnis dafür haben sollten, wie Automatisierung funktioniert, müssen Sie keineswegs ein Programmierexperte sein.

So verwenden Sie die Shortcuts-App auf Ihrem iPhone und iPad

Roboterautomatisierung

Verknüpfungen können beispielsweise Bilder konvertieren, um vorgefertigte SMS-Nachrichten zu senden, oder spontan einen QR-Code erstellen. Denken Sie an eine Aufgabe auf Ihrem iOS-Gerät, die Sie mühsam und langweilig finden, und die Chancen stehen gut, dass Sie eine Möglichkeit finden, sie mit Shortcuts zu automatisieren.

Es gibt so viele Variationen, die Sie bauen können, dass es zu viel wäre, Ihnen alles zu zeigen. Wir werden Ihnen also die Grundlagen zeigen und zeigen, wie Sie einige grundlegende Automatisierungen durchführen. Danach heißt es eigentlich nur noch in der App stöbern und die vielfältigen Möglichkeiten selbst erkunden.

Richten Sie eine Automatisierung ein, um ins Bett zu gehen

Besenstiele

Lassen Sie uns die erste Automatisierung einfach halten. Wenn mein Telefon mich darüber informiert, dass es Zeit ist, ins Bett zu gehen und sich zu entspannen, möchte ich, dass sich Apple Music automatisch öffnet und braunes Rauschen abspielt. Braunes Rauschen, falls Sie neugierig sind, ist ein leises statisches Rauschen, das das Gehirn entspannt.

  • wenn Sie die berühren Automatisierung Registerkarte sehen Sie einige Beispiele, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. lass uns berühren Schlafen.
  • Wählen Sie aus, wann die Automatisierung starten soll. Ich entschied mich Entspannung beginnt. Dies ist fünf Minuten, bevor mein Telefon in den Ruhezustand wechselt.
  • Jetzt müssen Sie auswählen, welche Aktion gestartet werden soll, wenn diese Bedingung erfüllt ist. Wasserhahn Aktion hinzufügen. Nachfolgend finden Sie einige Vorschläge, die Sie verwenden können.
  • Um auf die Musikanwendung zuzugreifen, berühren Sie die Anwendungen Abschnitt, scrollen Sie nach unten und wählen Sie aus Musik.
  • Wählen Sie das Album aus, das Sie wiedergeben möchten, und berühren Sie Nächste oben drauf.
  • Wenn alles gut aussieht, tippen Sie auf Nächste nochmal.
  • Sie werden feststellen, dass es am unteren Bildschirmrand eine Option gibt, die besagt fragen Sie vor dem Laufen. Das bedeutet, dass die Automatisierung erst startet, wenn Sie auf eine Schaltfläche tippen, um zu bestätigen, dass sie gestartet werden soll. Da es bei der Automatisierung darum geht, nicht an solche Dinge zu denken, deaktiviere ich diese Option normalerweise, indem ich sie ausschalte. Wasserhahn Getan.
  • Die Automatisierung ist nun abgeschlossen. Um die Automatisierung zu bearbeiten und zu ändern, tippen Sie einfach darauf, um sie erneut zu öffnen.

Wie ich bereits sagte, ist dies eine sehr einfache Automatisierung und buchstäblich die Spitze des Eisbergs, was die Shortcuts-App angeht. Aber wenn Sie gerade erst mit Abkürzungen anfangen, ist dies eine schöne einfache Methode, mit der Sie Ihre Füße nass machen können.

Einige der besten Shortcuts für Ihr iPhone und iPad

Wenn Sie wirklich in Verknüpfungen und Automatisierung einsteigen möchten und keine Ahnung haben, welche Sie tun sollen, dann machen Sie sich keine Sorgen. Im Internet finden Sie viele Inspirationen.

Drin Galerie Im App-Tab Shortcuts gibt es unzählige Automatisierungen, die Sie initiieren können. Drin Verknüpfungen Tab sehen Sie, dass Automatisierungen erscheinen, wenn Sie eine bestimmte App installieren. Als ich zum Beispiel eine Paketverfolgungs-App installierte, erschienen plötzlich Verknüpfungen dafür.

häufige Fragen

Verknüpfungen sind auf allen iOS-Geräten mit iOS 13 oder höher vorinstalliert. Wenn Sie ein älteres Gerät verwenden, müssen Sie Shortcuts aus dem App Store installieren.

Wenn Sie eine Verknüpfung auf einem iOS-Gerät löschen, wird sie auf allen anderen iOS-Geräten gelöscht, die bei demselben iCloud-Konto angemeldet sind.

Einige Verknüpfungen können Ihr Gerät verlangsamen, z. B. benutzerdefinierte App-Symbole. Daher ist es ratsam, bei der Installation konservativ zu sein.